Referenten

Prof. Dr. Marco-Domenico Caversaccio, Klinikdirektor und Chefarzt, Inselspital HNO
Vize-Direktor des Forschungszentrums für künstliche Organe (ARTORG) an der Universität Bern. Schwerpunkt technologische Forschung im Bereich des Kopfes.

Martin Hofer, Geschäftsführer, Oticon SA
Zuständig für die Wholesale-Aktivitäten der William Demant Gruppe in der Schweiz. Seit 16 Jahren Geschäftsführer der Oticon SA. Präsident des Schweizer Hörgeräteherstellerverbandes (HSM).

Prof. Dr. Elke Kalbe, Uniklinik Köln / CeNDI
Leiterin Abteilung Medinizinische Psychologie | Neuropsychologie & Gender Studie, Centrum für Neuropsychologische Diagnostik und Intervention (CeNDI).

Klaus J. Kehl, Key Account Manager, Oticon Medical
Verantwortlich für das Marketing und den Verkauf des Knochenleitungssystems Ponto und der Cochlear-Implantate bei Oticon Medical in der Schweiz.

Sonja Kremer, Team Leader Training & Product Support, Bernafon AG
Leiterin der Abteilung Schulung und Produktunterstützung. Als Hörgeräteakustikermeisterin seit sechs Jahren bei Bernafon AG tätig und verantwortlich für die Produkteschulung von Mitarbeitern der Bernafon Gesellschaften und Vertriebspartner weltweit sowie für alle Schulungsmaterialien.

PD Dr. med. Georgios Mantokoudis, Inselspital HNO
Leitender Arzt Otologie und Leiter CI-Zentrum Universitätsklinik für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten, Kopf- und Halschirurgie, Inselspital Bern.

Prof. Dr. med. Markus Pfister, HNO Sarnen
Hals-Nasen-Ohren-Facharzt (FMH), spezielle Kopf-Hals-Chirurgie. Fokus der wissenschaftlichen Tätigkeit: Ursachenforschung und Behandlungsoptionen von Schwerhörigkeit sowie Tinnitus.

Dr. med. Mattheus Vischer, Inselspital HNO
Senior Consultant der Sprechstunde für Cochlea Implantation an der HNO Universitätsklinik Inselspital Bern, Privatpraxis mit Schwerpunkten Otologie, Pädaudiologie und Audiologie.

Dr. med. Wilhelm Wimmer, Inselspital HNO
Leiter der Hörforschungsgruppe (Hearing Research Laboratory) am ARTORG Center der Universität Bern. Schwerpunkte der Gruppe sind Tinnitus-Diagnostik, experimentelle Audiologie und computer-assistierte Behandlung von Hörverlust.